Versand und Zahlungsbedingungen

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten

Vorkasse Wenn Sie die Zahlung per Vorkasse wählen, dann erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestellbestätigung, welche Ihnen als Proformarechnung dient. Sie überweisen den Rechnungs betrag vorab auf unser angegebenes Konto. Auf Vorkassezahlungen gewähren wir zwei Prozent Skonto.

Bitte beachten Sie, dass auch Vorkassebestellungen VERBINDLICH sind, denn wir stellen Ihre Ware bereits nach Eingang der Bestellung zusammen und buchen den Bestand. Etwaige Abschnitte von Folien oder Planen können nicht wieder verwendet werden. Somit sind wir bereits in Vorleistung gegangen und sehen uns gezwungen überfällige Vorkasserechnungen wie offene Rechnungen zu behandeln. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto.

Zahlung per Rechnung

Nur für im Handelsregister eingetragene Unternehmen und nach individueller Prüfung durch uns. Bei Ihrer Erstbestellung ist diese Zahlungsart nicht möglich. Das Zahlungsziel beträgt maximal 14 Tage. Auf Zahlungen innerhalb von 7 Tagen gewähren wir 2 Prozent Skonto.

Sie erhalten unsere Handelsrechnung am Tag der Lieferung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die Zahlung erfolgt unter Angabe Ihrer Kundennummer. Bitte beachten Sie, dass Sie schon bei der Bestellung die korrekten Rechnungs- und Lieferadressen angeben müssen.

Etwaige Änderungen Ihrer Rechnungsadressen können Sie im Bereich Ihres Firmenkontos erstellen. Sollten wir für Sie die Rechnungsadresse nachträglich oder manuell ändern müssen, so fallen Bearbeitungsgebühren an, die Sie tragen müssen.

Unsere Bankverbindung: Erfahren Sie per E-Mail oder Telefon.

Bar - Nachnahme (Nur UPS)

Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks).

Bei Nachnahme fallen Nachnahmegebühren an, diese werden Ihnen im Bestellprozess angezeigt. Die Nachnahmegebühr beträgt in Deutschland 8,-€. Sollte eine Nachnahmebestellung retourniert, bzw. nich angenommen werden, so fallen beim Versanddienst Bearbeitungsgebühren an, die der Kunde selbst tragen muss.

Einzug / SEPA-Lastschrift

Wir ziehen den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung von Ihrem hinterlegten Bankkonto nach der getätigten Bestellung ein. Diese Zahlungsart wird Ihnen automatisch ab der zweiten Bestellung angezeigt. Sollte es zur Nichteinlösung oder zur Rückgabe einer Lastschrift kommen, so fallen Bearbeitungs und Bankgebühren an, die der Kunde selbst zu tragen hat.

Zuletzt angesehen